OGF Vortrag: Auswanderung aus Deutschland in die weite Welt – Ursachen, Umstände und Zeugnisse

Datum/Zeit
Date(s) - 19. Februar 2020
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Landesbibliothek Oldenburg

Kategorien


Andrea Bentschneider

Referentin: Andrea Bentschneider, Beyond History

In diesem Vortrag geht es um Ursachen, Umstände und Zeugnisse der Auswanderung aus Deutschland. Im 19. und 20. Jahrhundert wanderten Millionen Menschen über die Auswandererhäfen Bremen und Hamburg nicht nur aber vor allem nach Nord- und Südamerika aus. Der Vortrag widmet sich Gründen und Finanzierungsmöglichkeiten für diesen großen Schritt. Andrea Bentschneider geht auch Fragen zu der konkreten Situation an Bord der Schiffe und zu Quellen nach. Sie wird dabei unter anderem auf die Auswanderung von Oldenburger Familien eingehen.
Andrea Bentschneider gründete im Juli 2004 in Hamburg ihre Agentur Beyond History und bietet seitdem professionelle Ahnenforschung an. In den letzten 15 Jahren hat sie zusammen mit ihrem Team fast 1.500 Kunden bei deren Forschungsvorhaben unterstützt. Seit 2013 ist sie zudem Vorsitzende des Verbands deutschsprachiger Berufsgenealogen e.V. Sie ist bekannt aus den Medien (u.a. Hamburger Abendblatt, Bild der Frau, ARD-Buffet, DAS!, Live nach Neun) und erforscht die Familiengeschichten prominenter Personen für Fernseh-Formate wie Das Geheimnis meiner Familie und Who Do You Think You Are? Neben der Auftragsfamilienforschung hält sie regelmäßig Vorträge und Webinare zum Thema Ahnenforschung in Deutsch und Englisch.